Über uns gibt es auch einen Artikel vom 31.Januar 2019 - in "Die ZEIT".

Ein letzter Wurf

Mit Milva wollten wir eigentlich nicht mehr züchten. Das hatte nichts mit ihr, sondern mit unserer Gesundheit zu tun. Jeder, der Milva kennt, überredete uns, unbedingt Milva noch mal Mutter werden zu lassen. Jetzt ist es bald soweit. Und es wird wirklich Milvas letzter Wurf werden, denn im September erreicht sie das Ende ihres Zuchtalters. Wir haben ihr einen sehr schönen Deckrüden ausgesucht, der auch gut zu ihr passt. Außerdem hat er auch Leistungsprüfungen, wie Milva. Es wird also eine Leistungszucht. Schönheitschampion ist er auch noch, sodass also beste Voraussetzungen für tolle Welpen gegeben sind.
Sein Name: Boumer vom Ilsesee. Und so sieht er aus:



Deutsche Meisterschaft IPO-FH

Am 20./21.10. 2018 nahm Milva an der Deutschen Meisterschaft für Fährtenhunde des Rassezuchtvereins für Hovawart-Hunde in Niederndodeleben teil. Mit 162 Punkten in der IPO-FH erreichte sie einen Platz im Mittelfeld.

Schau-Erfolge

Am 24. Juni 2018 fand in Dortmund-Aplerbeck die Landessiegerzuchtschau als CAC statt.
Dort erhielt unsere Milva vom Büssemfeld in der Gebrauchshundeklasse die Note Vorzüglich (v1).
Unsere alte Hanna vom Büssemfeld erreichte in der Veteranenklasse den ersten Platz und wurde damit Landes-Veteranensiegerin (wie schon in 2016 und 2017) also zum dritten Mal in Folge. Außerdem setzte sie sich gegen den Rüden durch und wurde schönster Veteran(in).
Unser Osko erhielt mit Oliver Wiciß in der Jugendklasse Rüden ein Vorzüglich (v3).

Eine Woche später, am 1.Juli 2018, war in Sevenum (NL) eine KCM (Kampioenschapsclubmatch) des Niederländischen Hovawartvereins.
Milva erhielt in der Gebrauchshundeklasse wieder ein v1.
Hanna erhielt Platz 1 in der Veteranenklasse.

CAC-Schau

Wir Büssemfelder waren sehr erfolgreich bei der CAC-Schau in Mönchengladbach-Hardt am 2.7.2017:
Nestor, Neyla und Ninja erhielten ein "vorzüglich" in der offenen Klasse.
Hanna wurde sogar Veteranensiegerin und bester Veteran von 105 gemeldeten Hunden.


Jugendbeurteilung und Zuchttauglichkeitsprüfung

Nestor vom Büssemfeld hat mit Astrid Kriependorf am 5.5.2018 in Gummersbach die Zuchttauglichkeitsprüfung glänzend bestanden.

Am 13./14.19.2018 haben
"Oskar" (Orkan) vom Büssemfeld und
Osko vom Büssemfeld
an der Jugendbeurteilung in Mönchengladbach-Hardt teilgenommen - und natürlich souverän bestanden.
Allen Prüflingen gratulieren wir ganz herzlich!

Nachzuchtbeurteilung

An der NZB in Brüggen am 22.4.2018 haben alle Hunde unseres O-Wurfs teilgenommen:
Odin
"Oskar" (Orkan)
"Hektor" (Oskar)
Osko

Zuchttauglichkeit

Es geht nicht immer nur um Welpen. Oder doch - um zukünftige?
Am 20.05.2017 haben Milvas Töchter Neyla und Ninja in Gummersbach ihre Zuchttauglichkeitsprüfung mit Bravour bestanden. Wir gratulieren und freuen uns mit ihnen.
Ob Milva bald Enkel bekommt?



Vorzügliche Fährte

Bei der Herbstprüfung in Rahden am 10.12.2016 schnitt unsere Milva hervorragend ab. Mit ihren 97 Punkte bei der FH2 wurde sie sehr gelobt ("ein Lehrstück der Fährtenarbeit").

Drei Mädels mit "BH"

Am 30. Oktober 2016 fand in Brüggen die Herbstprüfung unserer Übungsgruppe statt. Milva machte mal wieder die IPO3. Aber viel wichtiger:
Drei unserer Mädels aus unserem N-Wurf bestanden ihre Begleithundeprüfung (BH):
Nele
Neyla (beste BH!!)
Ninja
Wir gratulieren herzlich, denn diese Prüfung ist Voraussetzung für alle weiteren Prüfungen!

Jugendbeurteilung in Mönchengladbach-Hardt am 8.10.2016

Bei dieser Jugendbeurteilung konnten wir sechs unserer sieben Nachkommen aus dem N-Wurf vorstellen: Nelson, Nestor, Nele, Neyla, Nike, Ninja.
Fünf Hunde haben bestanden:
Nestor
Nele
Neyla
Nike
Ninja
Dazu haben wir eine kleine Bildergalerie zusammengestellt.

Landessiegerzuchtschau

Am 3.7.2016 fand in Bornheim-Sechtem diese CAC-Schau statt. Wir nahmen daran teil. (Alle Fotos stammen übrigens nicht von uns, sondern von der RZV-Website.)
Unsere Hanna startete in der Veteranenklasse und erreichte Platz 1. Gleichzeitig wurde sie auch (gegen den Rüden!) Veteranensieger.

Damit hat sie alle Qualifikationen erreicht.
Sie ist inzwischen RZV-Veteranen-Champion.


Milva erreichte in der Gebrauchshundeklsse die Beurteilung v1.


In der Jugendklasse starteten drei unserer Mädels aus dem N-Wurf mit folgenen Ergebnissen:
Nele sg
Neyla sg
Ninja v4


Neyla                 Ninja

Von Nele gibt es leider kein Einzelfoto.


Aber es gab ja noch den Zuchtgruppenwettbewerb, in dem unsere drei Jungmädels starteten und gewannen:

Ninja                Neyla                Nele


Die Siegerplakette dafür erhält allerdings die Züchterin:


Frühjahr 2016

Am Ende dieses Frühjahrs bleibt endlich Zeit über die letzten Ereignisse zu berichten.
Milva hat einen Prüfungsmarathon mit insgesamt vier Prüfungen hinter sich gebracht:
03.04.2016 MG-Hardt IPO3 mit 238 Punkten,
09.04.2016 Wesel IPO3 mit 239 Punkten,
24.04.2016 Aachen FH2 mit 94 Punkten und
22.05.2016 Rahden IPO3 mit 262 Punkten.

Nachzuchtbeurteilung

Am 17.04.2016 fand in Brüggen eine Nachzuchtbeurteilung statt. Wir konnten unseren kompletten N-Wurf vorstellen:


Die Rüden Nelson (links) und Nestor (rechts) rahmen ihre fünf Schwestern ein:
Von links: Ninja, Nora, Neyla, Nele, Nike
Davor liegen links Oma Hanna und rechts Mutter Milva.

Landessieger

Am letzten Wochenende (Samstag, 7.11.2015) fand in Bergheim die FH-Landessiegerprüfung der RZV-Landesgruppe Nordrhein-Westfalen statt.
Unsere Milva vom Büssemfeld wurde mit 96 Punkten bei insgesamt sechs Teilnehmern Landessiegerin. Wir freuen uns über unser erfolgreiches Mädchen!




Schau in Kassel

;Am 6. und 7. Dezember 2014 haben Milva und Hanna an einer Schau in Kassel teilgenommen. Die Ergebnisse:
In der nationalen Schau (CAC) am Samstag erreichte Milva in der Gebrauchshundeklasse die Beurteilung V1 und
in der internationalen Schau (CACIB) am Sonntag auch in der Gebrauchshundeklasse ein V2.
Hanna startete am Sonntag (CACIB) in der Veteranenklasse und belegte dort den ersten Platz. Außerdem schlug sie sogar den Veteranen-Rüden und wurde damit schönste Veteranin!

>Ziel erreicht

>
Nur eine Woche später, am 16.11.2014, bestand Milva die IPO3 gut mit 254 Punkten (97, 77, 80).

>Ein weiterer Sprung ist gelungen




Am 8.11.2014 bestand Milva vom Büssemfeld in Wesel die IPO2 sehr gut mit 275 Punkten (96, 93, 86a). Der Hundeführer (Reinhard) ist sehr stolz auf sein kleines Mädchen!

Schöne Hunde

Die CAC-Schau in Hannover am 2. November 2014 war für uns sehr erfolgreich:

Unsere Hanna vom Büssemfeld erreichte in der Veteranenklasse den ersten Platz!


Ihre Tochter Milva vom Büssemfeld wurde in der Gebrauchshundeklasse mit V1 (vorzüglich) bewertet!


Milvas Schwester Maike vom Büssemfeld erhielt in der offenen Klasse ebenfalls ein V1 und wurde auch schönste Hündin.

Anschließend ging es für beide bis zum Schluss um das BOB.

Maike gewann und erhielt das BOB!


BOB bedeutet best of breed, also schönster Hund der Rasse.

Deutsche Meisterschaft IPO-FH des RZV

Die Landesgruppe Süd hat die diesjährige Fährten-DM am 17./18.10.2014 in Markranstädt ausgerichtet: Das gleichmäßige Fährtengelände mit niedriger Saat war ideal. Die Organisation war bewundernswert, bei 17 Teilnehmern keine leichte Aufgabe. Unsere Milva vom Büssemfeld mit ihrem Hundeführer Reinhard Herwig erreichte den achten Platz mit 175 Punkten (Wertnote gut): 95 Punkte bei Leistungsrichter Helge Ludwig und 80 Punkte bei Leistungsrichter Heinz Kraus. Wir sind sehr stolz auf unsere erst drei Jahre alte Milva!

Qualifikation

>Am 13./14.09.2014 fand in Gedern die Qualifikationprüfung IPO-FH Mitte statt. Unsere Milva vom Büssemfeld erreichte mit 179 Punkten (gut) den zweiten Platz und hat sich damit zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der Fährtenhunde des RZV qualifiziert.
Hurra, wir fahren nach Markranstädt zur DM (17.-19.10.2014)!

Clubsiegerschau in Wiehl am 7.9.2014

Unsere Hanna vom Büssemfeld startete in der Veteranenklasse und erhielt eine sehr schöne Beurteilung:
"Eine 10 Jahre und 5 Monate alte kräftige gestreckte sm Zucht-Hündin mit kompletter Markenzeichnung und korrektem Haarkleid. Außer der leicht ausgestellten Vorhand ist das Gebäude korrekt. Sehr freundliches und noch immer temperamentvolles Wesen. Hervorragende Kondition."
Ihre Tochter Milva erhielt in der Gebrauchshundeklasse V3.

Milva wurde von Marco vorgestellt

Neue Prüfungsergebnisse

Bei unserer Leistungsprüfung in Brüggen am 6.4.2014 haben drei unserer Hündinnen erfolgreich teilgenommen:
Mutter Hanna bestand die FH2 mit 84 Punkten (gut).
Tochter Laska absolvierte zum ersten Mal die UPr3 und bestand mit 74 Punkten (befriedigend).
Unsere Jüngste, Milva machte zum ersten Mal die IPO1 und erhielt 253 (90, 83, 80) Punkte (gut).


Felina ist tot



Am Aschermittwoch, mussten wir unsere Felina über die Regenbogenbrücke gehen lassen.
Am nächsten Tag (6.3.2014) haben wir sie begraben.
Sie liegt nun bei uns im Garten neben Mutter, Großmutter und Urgroßmutter.



Deckmeldung

>Am 27.12.2013 wurde Maike vom Büssemfeld (ZB-Nr. 35318-11, b, HD-A1,BH) gedeckt. Deckrüde ist Amigo vom Schimmelbusch (ZB-Nr. 32892-08, sm, HD-A1, Herzuntersuchung o.B., BH). Marcos Zwingername lautet "vom Pferdebach". Wir wünschen ihm für seinen Wurf Glück und viele hübsche Welpen. Weiteres demnächst auf seiner Homepage.

Nachtrag zum erfolgreichen Wochenende

Marco Mummeshohl hatte sich mit seiner Maike vom Büssemfeld kurzfristig zur Teilnahme an der Prüfung (24.11.2013) entschlossen und mit seiner Hündin auch die BH bestanden.Wir gratulieren herzlich.

Erfolgreiches Wochenende

Am 23.11.2013 nahm ein Schwesterntrio "vom Büssemfeld" an der FH-Landessiegerprüfung der Landesgruppe NRW teil:
Laska, Larissa und Milva. Für Larissa und Milva waren es die ersten FH2-Prüfungen. Die Ergebnisse:
Milva vom Büssemfeld 86 Punkte (gut) 4. Platz
Laska vom Büssemfeld 74 Punkte (befriedigend) 6. Platz
Larissa vom Büssemfeld 73 Punkte (befriedigend) 7. Platz
Gleich am nächsten Tag (24.11.2013) startete Milva noch einmal bei unserer Vereinsprüfung in Brüggen mit einer weiteren FH2.Ihr Ergebnis:
Milva vom Büssemfeld FH2 86 Punkte (gut)

Deutsche Meisterschaft IPO-FH des RZV

Hanna hat mit 9 Jahren das erste Mal die Qualifikationsprüfung zur IPO-FH DM (14./15.09.2013 in Bedburg) geschafft, was uns sehr freute.
Bei der Deutschen Meisterschaft (19./20.10.2013 in Bedburg) mit 18 teilnehmenden Hunden ist sie im Mittelfeld gelandet, mit ihren 9 1/2 Jahren eine super Leistung.

Milvas Schauergebnisse

20.6.2013 bei der CAC in Haltern in der Zwischenklasse: sg
7.7.2013 bei der CAC in Rahden in der Zwischklasse: V3
Milva ist in Krefeld (CAC 14.9.2013) gestartet und hat zu unserer Freude in der Zwischklasse gewonnen: V1
Marco, der ebenfalls mit Mivas Schwester Maike teilgenommen hat, ist diesmal zweiter geworden.
Marco mit Maike hat schon bei verschiedenen Schauen mit V1 abgeschnitten. Ihm macht das "Schaulaufen" großen Spaß, und wir freuen uns über jedes V-Ergebnis mit ihm.
Am 24.07.2013 bestand Milva beim SV OG-Heinsberg die Ausdauerprüfung.

Jugendbeurteilung

Am Samstag, dem 13. April 2013 nahmen fünf unserer Hündinnen aus dem M-Wurf an der Jugendbeurteilung in Mönchengladbach-Hardt teil:
Mira vom Büssemfeld
Milva vom Büssemfeld
Maike vom Büssemfeld
Mara vom Büssemfeld
Manou ("Jette") vom Büssemfeld
Alle haben bestanden! Herzlichen Glückwunsch!


Die Zuschauer am Zaun... Und es gibt eine Bildergalerie

Prüfungsergebnisse

Am Sonntag, dem 7. April hatte die Hovawart-Gruppe Grenzland ihre Frühjahrsprüfung.
Unsere Milva vom Büssemfeld hat dort ihre BH-Prüfung bestanden.
Sie lief zusammen mit ihrer "großen" Schwester Larissa vom Büssemfeld, die natürlich auch die BH bestand.
Außerdem erreichte unsere Hanna vom Büssemfeld 94 Punkte (sehr gut) in der FH2. Damit kann sie an der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft Fährte des RZV teilnehmen!

HD-Ergebnisse

Inzwischen sind die ersten unserer Nachkommen aus dem M-Wurf geröntgt, und es liegen folgende Auswertungsergebnisse vor:
Miro HD-frei (A1)
Meike HD-frei (A1)
Milva HD-frei (A1)
Mira HD-frei (A1)
Madita HD-frei (A1)
Merrit HD-frei (A1)
Wir freuen uns sehr über diese Superergebnisse!
Wir hoffen sehr, dass das auch die anderen möglichst bald einen guten Röntgenarzt aufsuchen.

Clubsiegerschau

Milvas Schauerfolg hat sich bei der gemeinsamen Clubsiegerschau von HZD und RZV am 16. September 2012 in Meisdorf unerwartet fortgesetzt. Von 22 gemeldeten Hunden waren 19 erschienen, und Milva belegte den 2. Platz. Sie wurde damit Jugendchampionanwärterin (Reserve): Super!!


Vor der Beurteilung


Bei der Siegerehrung

Nachzuchtbeurteilung

Die NZB unseres M-Wurfs in Brüggen am 1.9.2012 war ein voller Erfolg. Alle M-ler zeigten sich freundlich, selbstsicher und unerschrocken. Es wurden keine zuchtausschließenden Fehler festgestellt. Die Hundebesitzer und wir, die Züchter, sind uns einig: ein gelungener Wurf!


Bildergalerie zur NZB

Schauergebnisse

Schauen haben für uns zwar nur untergeordnete Bedeutung, dennoch haben wir uns gefreut, dass vier Hunde vom Büssemfeld an der CAC-Schau in Eschweiler am 3.6.2012 teilgenommen haben.
Kantos vom Büssemfeld mit seinem Hundeführer Klaus Gessner hat in der Offenen Klasse Rüden ein v (vorzüglich) bekommen, für einen Deckrüden eine erstrebenswerte Bewertung.
In der Jüngstenklasse Hündinnen nahmen drei Büssemfelder teil. Unsere Freude war groß, als unsere Milva den ersten Platz und Meike mit Hundeführer Marco auf dem zweiten Platz landete. Die Dritte im Bunde, Mara, wurde Fünfte. Vielen Dank für das Vorstellen Eurer Hunde und herzlichen Glückwunsch zu den tollen Ergebnissen.




Prüfungsmarathon

Im letzten Monat wurden viele Prüfungen abgelegt. Allen Prüflingen herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

Am 5.5.2012 wagte sich Iris Doktor mit ihrem Gregis Gunari von Fina´s Stern beim SV OG-Mönchengladbach an die FPr2 und bestand sie mit mit 75 Punkten (b).

Am 1.5.2012 bestand Hanna vom Büssemfeld mit ihrem Hundeführer Reinhard die FH2 mit 90 Punkten (sg) beim SV OG-Titz.
Bei dieser Prüfung legte Laska vom Büssemfeld mit Heike Papak ihre erste FH2 mit 84 Punkten (g) ab.
Außerdem führte hier Iris Doktor ihren Gregis Gunari von Fina´s Stern auf seiner ersten FPr1 mit 85 Punkten (g).

Am 29.4.2012 bestand Hanna vom Büssemfeld mit Reinhard Herwig beim SV OG-Haan eine FH2 mit 88 Punkten (g).

Am 21.4.2012 bestand Hanna vom Büssemfeld mit Reinhard Herwig beim SV OG-Niederkrüchten die FH2 mit 84 Punkten (g).
Hier bestand Laska vom Büssemfeld mit ihrer Hundeführerin Heike Papak ihre erste FH1 mit 71 Punkten (b).
Gregis Gunari von Fina´s Stern bestand mit seiner Hundeführerin Iris Doktor seine BH und kann jetzt mit weiteren Prüfungen loslegen!

Neue Prüfungsergebnisse

Am 31.3.2012 bestand Hanna vom Büssemfeld mit ihrem Hundeführer Reinhard Herwig die FH2 mit 88 Punkten (gut) beim GHVAltstadt/MG-Bettrath.
Bei derselben Prüfung bestand Hannas Tochter Laska vom Büssemfeld mit Heike Papak die UPr1 mit 78 Punkten.
Beiden einen herzlichen Glückwunsch!

Letzte Prüfungen

Nachdem unsere M-Wurf-Welpen zu ihren neuen Familien gezogen sind, kommen wir endlich dazu, die tollen Leistungen von Laska und Larissa zu würdigen:
Am 16.19.2011 bestand Larissa vom Büssemfeld mit Ihrer Hundeführerin Petra Müller-Lorey die BH beim HSV Düsseldorf-Golzheim.
Am 19.11.2011 bestand dieses Team in Brüggen/Erkelenz die FPr1 mit 80 Punkten (gut).
Am 30.10.2011 bestand Laska vom Büssemfeld mit ihrer Hundeführerin Heike Papak die BH beim HSV Baal.
Weiter ging es in dieser Kombination am 5.11.2011 mit der FPr1 und 86 Punkten (gut) beim GHV Altstadt/MG-Bettrath.
Am 19.11.2011 bestanden sie die FPR3 mit 90 Punkten (sehr gut) in Brüggen/Erkelenz.
Ihre fast 12 Jahre alte Großmutter Felina vom Büssemfeld mit Reinhard als Hundeführer erreichte bei der Landessiegerprüfung in Brüggen/Erkelenz mit 91 Punkten (sehr gut) den dritten Platz.
Allen erfolgreichen Teilnehmern gratulieren wir ganz herzlich.
W

Erfreuliche HD-Ergebnisse unseres L-Wurfs

Jetzt ist es amtlich. Auch Leandra, Lorena und Luna sind HD-frei A1 und somit der gesamte L-Wurf. Wir freuen uns sehr darüber und sagen herzlichen Glückwunsch und vielen Dank, dass Ihr Eure Hunde habt röntgen lassen. Jetzt steht einer sportlichen Karriere nichts mehr im Wege!


HD-Ergebnisse

Nach Lavinia ("Fee") erhielten weitere Nachkommen aus unserem L-Wurf ihre HD-Ergebnisse:
Leon,
Linux,
Larissa und
Laska
Alle sind HD-frei und alle mit A1.
Herzlichen Glückwunsch!
Für die anderen gilt: Viel Glück für ihre Ergebnisse.

Neueste Prüfungsergebnisse

Am 26.3.2011 bestanden unsere beiden Hündinnen beim DVG (GHV Altstadt, MG-Bettrath) mal wieder die FH2:
Hanna mit Ulrike mit 93 Punkten (sehr gut) und
Felina mit Reinhard mit 96 Punkten (vorzüglich).
Am 30.4.2011 folgte eine FH2 in Bergheim:
Hanna mit Reinhard bestand die FH2 mit 96 Punkten (vorzüglich).

Noch ein tolles Prüfungsergebnis:
Kandra vom Büssemfeld mit ihrer Hundeführerin Elke Herbertz legte am 30.4.2011 in Dortmund-Aplerbeck erfolgreich ihre erste Begleithundeprüfung ab.
Wir gratulieren herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Neueste HD-Ergebnisse

Inzwischen liegt das erste HD-Ergebniss aus unserem letzten Wurf vor:
Lavinia (Fee) vom Büssemfeld hat eine A1-Hüfte.
Herzlichen Glückwunsch und Ansporn an die Geschwister, auch bald röntgen zu lassen!

Jugendbeurteilung/Zuchttauglichkeitsprüfung
in Dortmund (19./20.3.2011)

Am 19.3.2011 bestanden alle vier unserer teilnehmenden Mädels aus dem L-Wurf ihre Jugendbeurteilung:

Leandra vom Büssemfeld mit Melanie Scholl
Laska vom Büssemfeld mit Heike Papak
Luna vom Büssemfeld mit Heiko Wolff und
Larissa vom Büssemfeld mit Petra Müller-Lorey

Damit wäre die erste größere Hürde geschafft.
Die Züchter freuen sich sehr über diesen Erfolg und wünschen herzlichen Glückwunsch!

Am Sonntag (20.3.20111) ging es weiter mit der Zuchttauglichkeitsprüfung zweier unserer Hunde aus dem K-Wurf.
Beide haben ihre ZTP bestanden:
Kandra vom Büssemfeld mit Elke Herbertz und
Kantos ("Diego") vom Büssemfeld mit Klaus Gessner

Da sie ansonsten alle Bedingungen erfüllt haben, steht einer Zuchtverwendung nichts mehr im Wege.
Wir wünschen dazu viel Erfolg.
Bilder von der JB/ZTP in Dortmund

Hundeschau (CACIB) in Rheinberg am 12./13.2.2011

An dieser Schau nahmen drei unserer Hunde teil:

Larissa vom Büssemfeld startete mit ihrer Hundeführerin Petra Müller-Lorey in der Jugendklasse Hündinnen und wurde mit "sg1" Landesjugendsiegerin:



Laska vom Büssemfeld mit Heike Papak erreichte auch in der Jugendklasse Hündinnen mit "gut" den 4. Platz.

"Diego" Kantos vom Büssemfeld kam in der offenen Klasse der Rüden mit seinem Hundeführer Klaus Gessner mit "vorzüglich" auf den dritten Platz.

Wir gratulieren all diesen erfolgreichen Hunden aus unserer Zucht ganz herzlich.

Nachzuchtbeurteilung in Brüggen am 23.10.2010

Wir haben uns sehr gefreut, dass alle L-Büssemfelder mit ihren Frauchen und Herrchen angereist waren, um ihre Lieblinge den kritischen Augen der Körmeisterin Regina Rückbrecht bei der NZB zu präsentieren. Wenn auch nicht alle Besitzer Zuchtabsichten hegen, freut es uns Züchter doch sehr, wenn die Körmeisterin keine zuchtausschließenden Fehler feststellt. Alle haben sich von ihrer besten Seite gezeigt, waren selbstsicher und furchtlos (anders als ihre manchmal nervösen Führer) und haben fast alle guten Beutetrieb attestiert bekommen. Euch allen vielen Dank für´s Vorführen.
Es wäre sehr schön, wenn wir uns im nächsten Jahr in Dortmund bei der Jugendbeurteilung wiedersähen. Übt dafür schön fleißig auf dem Hundeplatz, denn Hund und Hundeführer wird dann schon einiges mehr abverlangt. Es wäre toll, wenn dann alle die JB beständen.


Lorena beim Messen


Lorena beim Beutespiel


Regina Rüchbrecht kontrolliert die Rute von Fee (Lavinia)


Frieda (Leandra) hört aufmerksam Frauchen Melanie zu


Leon wartet auf seinen Einsatz


Linux


Linux und Elli beim Messen


Luna


Luna beim Beutespiel

Laska und Heike


Laska und Heike


Larissa wird gemessen


Larissa und Petra


Larissa geht in die Gruppe


Besprechung des L-Wurfs


Vorstellung des L-Wurfs


L-Wurf vom Büssemfeld mit Oma Felina (links) und Mutter Hanna (rechts)


Qualifikationsprüfung in Gedern am 11./12.09.2010

Bei der Leistungsrichterin Frauke Ortmann hat Felina mit 95 Punkten zusammen mit Gismo vom Teckenhahn den ersten Platz erreicht und ist somit qualifiziert für die Teilnahme an der RZV-FH-DM in Schwentinental am 16./17.Oktober 2010.

Jugendbeurteilung/Zuchttauglichkeitsprüfung in Gummersbach

Am 18./19.19.2010 haben Kyra vom Büssemfeld mit Diane Michels und Kimba vom Büssemfeld mit Christiane Kasten die Jugendbeurteilung bestanden.
Herzlichen Glückwunsch

 

HD-Ergebnisse

Inzwischen ist auch unsere Kyra geröngt: Ihre Hüfte ist HD-frei (A1).
Wir freuen uns und gratulieren herzlich.
Damit sind sieben Hunde unseres K-Wurfs geröntgt. Alle sind HD-frei (A1)!

 

Neue HD-Ergebnisse

Drei weitere Welpen aus unserem K-Wurf sind geröntgt und haben alle A1-Hüften:
Kandra
Kiara
Kimba
Damit sind sechs unserer acht Welpen aus diesem Wurf HD-frei (A1).
Wir freuen uns sehr darüber und danken den Besitzern, dass sie ihre Hunde haben röntgen lassen.
Die beiden letzten folgen hoffentlich auch bald.

Ausstellungserfolg!

Kantos vom Büssemfeld (genannt "Diego") nahm am 7.5.2010 an der VDH-Europasieger-Ausstellung in Dortmund teil und erhielt in der Zwischenklasse die Wertnote Vorzüglich (V1). (Richter: Jais)
Am folgende Tag erlangte er - wiederum in Dortmund - bei der Nationalen Ausstellung Hund & Pferd ein weiters Mal die Wertnote Vorzüglich (V1) in der Zwischenklasse. (Richter: Ludwig)
Wir freuen uns sehr über diesen Doppelerfolg und gratulieren ganz herzlich!

2. Welpentreffen unseres L-Wurfs am 15.5.2010 in Brüggen


Hallo, schön euch alle wieder zu sehen, na ja, fast alle. Ein toller Tag zum Spielen, Raufen und Kräftemessen. Apropos Messen: Leon: Ich bin der Größte, schon 58 cm! Und ich die Schönste! Nein ich, ...nein ich, nein ich...


Hier arbeiten wir in der Gruppe. Das erfordert unsere ganze Aufmerksamkeit!


Larissa: Mit Petra durch die Gruppe gehen, kein Problem.


Laska: Wie lange müssen wir noch warten?


Linux: Das sieht ja spannend aus.


Leon: Ich lasse nicht los!


Luna: Die Beute geb ich nicht mehr her!


Leandra (Frieda): Zieh du nur, ich halte gegen!


Laska und Lari, die Freundinnen: Ausruhen ist langweilig! Wann geht es endlich weiter?


Lorena: Wann komme ich denn endlich dran? Gleich...gleich!


Linux: Wie komme ich bloß an die Leckerchen ran?


Leon: Geschafft!! Ist doch ganz einfach, probieren geht über studieren...


War das ein toller Tag! Also tschüss dann, bis zum Wiedersehen am 11. Juli. Und seid nett zu euren Menschen!


HD-Ergebnisse

Als Züchter freuen wir uns sehr, dass die ersten drei Ergebnisse des HD-Röntgens unseres K-Wurfs bekannt sind:
Klara,
Karina
und Kantos
haben alle eine A1-Hüfte (HD-frei).
Das sollte Ansporn sein, auch die anderen Hunde des K-Wurfs röntgen zu lassen.

Jugendbeurteilung

An der Jugendbeurteilung am 20./21.03.2010 in Dortmund haben
Kantos ("Diego") vom Büssemfeld mit Klaus Gessner und
Kandra vom Büssemfeld mit Elke Herbertz teilgenommen.

Wir gratulieren beiden herzlich zur bestandenen Jugendbeurteilung.

 
Kantos beim Spiel
 
Kantos in den Flaschen .......................................und an der Puppe

 
Kandra bei der Erscheinungsbildbeurteilung



Welpentreffen des L-Wurfs

Zu unserem ersten Welpentreffen am 14.3.2010 trafen sich sechs Familien mit ihren Welpen zu einem spannenden und anregenden Welpenspieltag auf unserem Hundeplatz in Brüggen.

Das gemeinsame Spiel und das abwechslungsreiche Programm machte allen viel Spaß. Erfahrungen wurden ausgetauscht, lustige Erlebnisse geschildert, und man war sich einig, dass jede Familie den genau zu ihr passenden Welpen bekommen hatte.

















Für uns Züchter war es schön, zu beobachten, dass sich alle Welpen bereits gut in die neuen Familien eingelebt haben. Wie eng die Bindungen schon sind, zeigte sich beim Abrufen: Sie eilten schnell und freudig zu ihren Frauchen und Herrchen!


Landesjugendsieger

Am 27.28.2.2010 wurde unser Kantos ("Diego") vom Büssemfeld auf der CAC in Rheinberg mit sehr gut 1 zum Landesjugendsieger. (Richterin: Eveline Hohmann)

Wir gratulieren!


Hier gibts die Bilder zur Nachzuchtbeurteilung

Deckmeldung

Am 15.10.2009 wurde unsere Hündin Hanna vom Büssemfeld, sm (VDH-HO 29565-04) von dem Rüden Fynn vom Hause Luka, sm (VDH-HO 30675-05) gedeckt.
Obwohl es für Fynn der erste Deckakt war, dauerte das freudige Hintereinanderher-Jagen in einem schönen, verwilderten Schrebergarten nur kurze Zeit. Dann war es soweit, und Fynn und Hanna standen geduldig und entspannt nebeneinander, liebevoll von Frauchen und Herrchen unterstützt.

Fynn
Hanna
Fynn Hanna

Wurfmeldung

Helios vom Büssemfeld ist wieder Vater geworden: Am 26.6.2009 warf die Hündin Lissy vom Kottmarblick im A-Wurf von der Liesbergmühle 8Welpen: 3 Rüden (1 sm, 2 bl) und 5 Hündinnen (2 sm, 3 bl). Wir wünschen viel Erfolg bei der Aufzucht, den Welpen ein gutes Gedeihen und nette neue Menschrudel! Bei Interesse an einem Welpen melden Sie sich unter rudolf-loewen@online.de

Rettungshundeprüfung

Wir gratulieren herzlich Ilias vom Büssemfeld (genannt Sam)und seinem Hundeführer Roger Weimer zur bestandenen BH und Rettungshundeprüfung. Beide Prüfungen wurden beim BRH (Bundesverband Rettungshunde; www.brh.info) abgelegt. Die BH fand unter der Leistungsrichterin Susanne Tismer statt. Die Rettungshundeprüfung war am 07.06 2009 bei der Rettungshundestaffel Westerwald unter Leistungsrichters Volker Marx. Sam hat dort im ersten Anlauf die Hauptprüfung in der Sparte "Fläche A" mit der Note Gut bestanden. Der Hauptprüfung gingen die Vorprüfung "Fläche" und die Vorprüfung "Geräte" voraus.
Als nächstes steht die Trümmerprüfung an, für die beide noch eifrig trainieren.
Die Rettungshundestaffel, in der beide aktiv sind, ist die "RHS Goldener Grund e.V." im Bundesverband für das Rettungshundewesen.
Wir freuen uns über das Ergebnis und wünschen weiterhin viel Erfolg.

Ausstellungserfolg

Obwohl Ausstellungen nicht gerade unser Ding sind, haben wir und einige Hunde aus unserer Zucht an der CAC-Schau in Mönchengladbach-Hardt am 07.06.09 teilgenommen. Zum einen war die Nähe dieser Zuchtveranstaltung zu unserem Wohnort doch sehr verlockend, zum anderen sollten unsere Jüngsten aus dem K-Wurf und deren Besitzer Schau-Erfahrungen sammeln, gleichgesinnte Menschen treffen, Vergleiche ziehen und mit dem sicheren Gefühl nach Hause gehen: "MEIN Hund ist der Schönste", auch wenn das Urteil der Richterin mit der eigenen Meinung nicht ganz übereinstimmt.
Für die Büssemfelder war die Ausstellung ein voller Erfolg:
Hanna mit Ulrike erhielt in der Gebrauchshundeklasse Hündinnen die Wertnote V1 (vorzüglich) und erwarb damit sogar eine Champion-Anwartschaft!




Isy setzte sich gegen mehrere Konkurrenten in der Offenen Klasse durch und erhielt ein V2. Silke und Steffen strahlten ob dieses Erfolges.

 

Die Jüngsten aus dem K-Wurf belegten die Plätze 1 Kimba, genannt Kiba , 3 Kiara und 4 Karina, worüber sich alle sehr freuten.


Ja, und dann gewannen die Büssemfelder auch den Zuchtgruppenwettbewerb mit Hanna, Isy und Kimba.


Das Wichtigste bei einer Schau ist aber, wie ich finde, nicht der Erfolg des Einzelnen - gemessen am Rassestandard, sondern das Pflegen der sozialen Kontakte, der Gedankenaustausch, das gemütliche Beisammensein und für die jungen Hunde das Spielen und Toben und das Einüben sozialer Fertigkeiten.


Wurfmeldung

Hakon vom Büssemfeld ist wieder Vater geworden: Am 4.5.2009 warf die Hündin Cora vom Bergischen Löwen 9 Welpen (4 Rüden und 5 Hündinnen) im A-Wurf von den Amsivaren. Wir wünschen eine glückliche Welpenzeit und ein gesundes Aufwachsen!

Ausstellungserfolg

Janosch vom Büssemfeld erhielt am 3.5.2009 bei der Europasieger-Zuchtschau (CACIB) in Dortmund ein "Vorzüglich" (V3) in der Offenen Klasse Rüden. Herzlichen Glückwunsch!

Deckmeldung

Helios vom Büssemfeld deckte am 27.4.2009 die Hündin Lizzy vom Kottmarblick. Der A-Wurf im Zwinger von der Liesbergmühle wird in zwei Monaten erwartet. Wir wünschen einen erfolgreichen Wurf!

Erfolgsmeldung:

Am 25.4.2009 nahmen die Geschwister Hakon ("Jako") und Hanna vom Büssemfeld gemeinsam an einer Fährtenhundprüfung beim SV OG Bochum-Querenburg teil:
Hakon vom Büssemfeld bestand mit seiner Hundeführerin Gudrun Lukas seine Erstprüfung FH2 mit 82 Punkten (gut).
Hanna vom Büssemfeld bestand mit Reinhard Herwig die FH2 mit 95 Punkten (sehr gut).
Damit hat Jako die höchste nationale Prüfungsstufe im Fährtenbereich erreicht. Herzlichen Glückwunsch. (Weiter so! Es gibt ja noch die IPO-FH!?)
Hanna hat sich damit qualifiziert zur Teilnahme an der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft!

 

VDH DM IPO-FH vom 20.-22.2.2009 in Templin

Bei strahlendem Sonnenschein und mehreren Grad über Null starteten Reinhard, Felina , Hanna und ich am Altweiber-Donnerstag Richtung Templin. Reinhard war mit Felina für diese bedeutende Prüfung des VDH nominiert worden. Je mehr wir uns Berlin näherten, um so weißer wurde es. Zugefrorene Seen, Felder, Wiesen waren eine weiße Fläche, aus der ab und zu vertrocknete, kahle Stängel herausragten. Das konnte ja heiter werden für unseren schneeungewohnten rheinischen "Flachlandtiroler". In schwierigstem Gelände hatte Felina gefährtet, aber Schnee … wenn der bei uns überhaupt fällt, ist er nach ein paar Stunden weggetaut.
Glücklicherweise musste Felina nicht gleich am Freitag starten und konnte so die ungewohnte Landschaft erst mal beschnuppern. Roland mit seinem Willi (Cado von der Hovestadt.) war als erster dran. Willi war unser Favorit, ist er doch nicht nur Sieger bei der Fährtenhund-Meisterschaft der Hovawarte, sondern auch Fährtenhund-Meister im DVG. Aber ach, nach anfänglich hervorragender Suche fand er eine fremde Spur interessanter und nahm nicht mehr die Fährte auf: 57 Punkte. Wir waren fassungslos. Das 2. Team, Norbert Hämmerling mit Brenda vom Hohen Thann, kam mit 0 Punkten aus der Fährte. Schnee, ekelig, schien sie zu sagen und nahm die Fährte erst gar nicht richtig auf. Nur 5 von den 12 am Freitag gestarteten Hunden erreichten das Ziel.


Mit einem mulmigen Gefühl meldete sich Reinhard mit Felina am Samstag um 11.40 h an. In der Nacht hatte es gefroren und es war lausig kalt. Felina suchte zunächst konzentriert mit tiefer Nase, arbeitete die Winkel gut aus, wurde danach aber flüchtiger und wechselte auch das Tempo. Die meisten Punkte verlor sie aber an den Gegenständen, weil sie sich oft nur zögerlich hinsetzte - igitt, ist der Schnee kalt - doch sie erreichte das Ziel: 87 Punkte verkündete Richter Fricke. Uns fiel ein Stein vom Herzen. Anderes Gelände, neues Glück: Willi mit Roland zeigte eine Vorführung, die absolut Spitze war: mit tiefer Nase, gleichmäßig im Tempo, sicher in den Winkeln, schnell und ohne Beanstandung beim Verweisen: 100 Punkte, ein Traumergebnis, aber was nützte es, beide Prüfungen mussten halt bestanden sein.
Am Sonntag regnete es leicht und der Schnee der Landschaft ging in Nebelwände über, der Horizont verschwand. Ein böiger Wind kam auf. Trübe Aussichten! Gleichmäßig mit tiefer Nase suchte Felina den Verlauf der Fährte, ging sicher in die Winkel und verwies die Gegenstände schneller. Wir wollten schon aufatmen, aber da bog Felina ohne zu zögern in die Verleitung ein, kam zurück, drehte aber verunsichert wieder ab. "Sagen Sie nichts," befahl der Richter. Dann Abpfiff. 62 Punkte… das darf nicht wahr sein. Die Enttäuschung war allen Hovawart Leuten anzumerken. Kein Team hatte beide Prüfungen bestanden, denn auch Brenda, die anschließend dran war, ließ sich verleiten und kam mit nur 52 Punkten aus der Fährte.

Wenn auch keinem Hovawart-Team ein erfolgreiches Abschneiden bei dieser anspruchsvollen Fährtenprüfung vergönnt war, so war es doch für alle ein tolles, spannendes Wochenende mit vielen interessanten Begegnungen und Gesprächen. Und, wie das Gruppenbild zeigt, hatten wir trotzdem, wie der Rheinländer sagt "viel Spaß an der Freud".






von links nach rechts: Peter Thome (Präsident des RZV), Reinhard Herwig mit Felina, Roland Schirling mit Willi, Manuela Dossinger (Mannschaftsführerin), Norbert Hämmerling mit Brenda, Michael Vorsatz (Übungsleiter des RZV)

 


Deckmeldung

Wir freuen uns, dass Helios eine neue Familie gefunden hat, die ihn seit Weihnachten liebevoll aufgenommen hat. In Pedro Trambale hat er einen geeigneten Hundeführer gefunden, der nicht nur die Arbeit auf dem Hundeplatz weiterführen möchte, sondern ihn auch weiter als Deckrüden einsetzt:
Am 15./16.1.2009 hat Helios die Hündin Bruni vom Dobbiner Land gedeckt. Ihren Wurf erwarten wir Mitte März!



 

Cliff, schönster Hund der Schau

Cliff vom Wildblumenland, der Deckrüde unseres K-Wurfs, erhielt bei der Landessiegerzuchtschau CAC-Bayern in Wallersdorf-Altenbuch V1 in der Offenen Klasse. Im Stechen der schönsten Rüden wurde er Landessieger und erhielt zum Schluss das BOB (schönster Hund der Schau gegen die Sieger aus allen Klassen, Rüden wie Hündinnen).
Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!


 

Deckmeldung

Am 08.08.08 wurde unsere Hündin Hanna vom Büssemfeld, sm (VDH-HO 29565-04) von dem Rüden Cliff vom Wildblumenland , sm (VDH-HO 29000-03) gedeckt:
Es war für Hanna und Cliff der vertraute Hochzeitsplatz, ein lichtes Waldstück, umsäumt von Blaubeersträuchern. Doch das Datum, 08.08.08, hatten sie diesmal mit vielen Menschen-Hochzeitern gemeinsam. Kurze Zeit nur dauerte das freudige, aufgeregte Paarungsvorspiel. Dann standen sie Kopf an Kopf und warteten geduldig und entspannt auf ihre Trennung, liebevoll von ihren Frauchen unterstützt.

Die Hochzeiter
in voller Größe:
Cliff
Hanna
Cliff Hanna


Wir hoffen sehr, dass Hanna uns diesmal mit dem K-Wurf beglückt.
Weitere Informationen über Cliff und Hanna unter K-Wurf.



Janosch vom Büssemfeld hat bei der VDH-Europasieger-Zuchtschau 2008 in Dortmund am 2.5.2008, Eigentümer Inge und Dr. Ulrich Vogt in der Jugendklasse Rüden die Formwertnote Sehr gut 3 erhalten.
Wir freuen uns über dieses Ergebnis, gratulieren euch ganz herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg.


Wurfmeldung:

Helios vom Büssemfeld, Besitzer Sabine und Matthias Ferlemann, hat am 20.3.2008 die Hündin Nelly vom Kottmarblick gedeckt. Der A-Wurf von den 7-Lehnern der Züchter Simone und Holger Günther wird um den 21. Mai 2008 erwartet.
Der A-Wurf "von den 7-Lehnern" ist am 20.5.2008 gefallen: 4 Rüden (3 sm, 1 bl) und 4 Hündinnnen (alle sm).
Herzlichen Glückwunsch!

Traurige Mitteilung

Leider müssen wir euch die traurige Mitteilung machen, dass Jule vom Büssemfeld, sm, geboren am 1.3.2007 durch einen Unfall am 24.2.2008, kurz vor ihrem ersten Geburtstag, so schwer verletzt wurde, dass sie in Zukunft kein hundewürdiges Leben hätte führen können. Der Verlust der jungen und temperamentvollen Hündin hat ihre Besitzer Annette und Maximilian von Eerde schwer getroffen.
Wir fühlen mit ihnen und sind sehr traurig.

Wurfmeldung

Hakons ("Jacos") vom Büssemfelds zweiter Wurf mit Annie vom Bettlingshof fiel am 19.1.2008:
Im A-Wurf "von der Höh" der Züchterfamilie Priesel erblickten vier Rüden und drei Hündinnnen das Licht der Wurfkiste:
Adson, Andor, Arco, Ares (alle sm) und Andra, Ashra (sm) und Anuri (bl).
Wir gratulieren den Hundeeltern und ihren Besitzern.
zu Jakos Seite

Hakon vom Büssemfeld, "Jaco"

hat mit seiner Hundeführerin Gudrun Lukas am 11.11.2007 die FPr3 mit 90 Punkten, sehr gut bestanden. Wir, Ulrike und Reinhard, gratulieren euch herzlich und wünschen weiterhin erfolgreichen Hundesport.
zu Jakos Seite